Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Scherzlied’

Buchcover Stefano Benni: Prendiluna. Roman

© Verlag Klaus Wagenbach

Ich übersetze gerade Stefano Bennis Prendiluna, einen angenehm abgedrehten Roman über den Wahnsinn dieser Welt im Allgemeinen und der italienischen Gesellschaft im Besondern und darüber, wie man es schafft, unter diesen Umständen zu den »Gerechten« zu gehören. In einem Kapitel besucht die Protagonistin Prendiluna (eine pensionierte Lehrerin, die ihre zehn Katzen an zehn Gerechte verschenken muss, um die Apokalypse zu verhindern) eine ehemalige Schülerin, die nun in einem Sexshop arbeitet. Diese schenkt ihr zum Abschied ein Dildofon.

Der Klingelton dieses Dildofons besteht im italienischen Original aus zwei Zeilen des Scherz­lieds »Mal d’Africa« (Afrikaweh), auch bekannt unter den Titeln »Africa lontana« (Fernes Afrika), »Il pianto di Zambo« (Zambos Klage) oder einfach »La canzone di Zambo« (Zambos Lied), nämlich:

»La negretta disse a Zambo
Non ti voglio senza gambo«

(Die kleine [N-Wort] sagte zu Zambo
Ohne Stängel will ich dich nicht).

Wie gehe ich damit in der deutschen Übersetzung um? (mehr …)

Read Full Post »